Product Availability Matrix (PAM)

Die Verfügbarkeit der Libelle-Lösungen für konkrete Infrastrukturen (OS, DBMS, Applikation) können Sie in der Product Availability Matrix (PAM) überprüfen. Die dort beschriebenen Kombinationen sind seitens der Libelle AG entwickelt, getestet und ohne Einschränkungen freigegeben.

Ist „Ihre“ Kombination nicht dabei: nicht verzweifeln, einfach anfragen. Weitere Kombinationsmöglichkeiten bestehen in der Praxis, wenn auch unter klar dokumentierten Voraussetzungen. Des Weiteren können Sie auch Auskunft erhalten, ob und bis wann z.B. mit einer Freigabe für „Ihr“ Umfeld zu rechnen ist.

Download: PAM.pdf

Was können wir für Sie tun?

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!